Detailansicht

Gudewerdt Gemeinschaftsschule (ehem. Grund-und Gemeinschaftsschule Eckernförde Standort Nord)

Seit dem 01.08.2017 trägt die Schule wieder den Namen Gudewerdt. Die ehemalige Realschule wurde 2009 im Zuge der Schulreform mit der Albert-Schweitzer-Grund- und Hauptschule zu einer Gemeinschaftsschule mit Grundschulteil zusammengeschlossen. Acht Jahre lang trug die Schule den Namen Grund- und Gemeinschaftsschule Eckernförde (Standort Nord). Zum Schuljahr 2017/18 wurde der Grundschulteil an die neu gegründete Sprottenschule abgegeben.