Gebührenermäßigung Kindergarten

Allgemeine Informationen zur Aufgabe

Sofern Ihr Kind eine Kindertagesstätte besucht und Sie Ihren Wohnsitz in Eckernförde haben, können Sie einen Antrag auf Berechnung der Ermäßigung von Gebühren in Kindertagesstätten stellen.

Die Ermäßigung wird anhand Ihres Einkommens ermittelt und in Prozenten festgelegt. Sie erhalten dann eine Bescheinigung über die Höhe der Ermäßigung (z. B. 100%, 85%, 55%, 25%), die Sie dann bitte Ihrer Kindertageseinrichtung vorlegen, damit diese die Höhe Ihrer Gebühr festlegen kann.

Es muss sich hierbei nicht um einen Kindergartenplatz in einem städtischen Kindergarten handeln.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

Einkommensnachweise

Gebühren / Preise

Die Antragstellung ist kostenlos.

Rechtliche Grundlagen

Richtlinien des Kreises Rendsburg-Eckernförde für die Ermäßigung oder Übernahme von Teilbeträgen oder Gebühren für den Besuch in Kindertageseinrichtungen gem. § 25 (3) Kindertagesstättengesetz (Sozialstaffelregelung) in der jeweils gültigen Fassung.