Green Screen Festival

Das Internationale Naturfilmfestival GREEN SCREEN in Eckernförde findet 2017 bereits zum elften Mal statt. 

Vom 13. bis 17. September 2017 werden etwa 17.000 naturbegeisterte Zuschauer erwartet, darunter 3.600 Schüler aus Schleswig-Holstein, die sich von Naturfilmproduktionen aus aller Welt begeistern lassen.

234 Filme aus 42 Ländern wurden in diesem Jahr für das Festival, das unter dem Motto "Zukunft der Meere steht", eingereicht.

Das Naturfilmfestival schrieb auch in 2016 weiter an seiner Erfolgsgeschichte:
Mit 17.100  Zuschauern, die 155 Naturfilmproduktionen aus 30 Ländern sahen, zählt GREEN SCREEN wiedermal zum publikumsstärksten Festvial seiner Art in Europa. 

Erstmalig erhielt auch die Stadt Eckernförde eine Auszeichnung, nämlich als „Beste Festivalstadt 2007-2016“.

Weitersagen auf