Aufgabengebiet:

  • Vorbereitung und Anfertigung von Bauzeichnungen und sonstiger technischer Unterlagen (Plan- und Bestandsunterlagen, Bebauungspläne u. a.) unter Zuhilfenahme von technischen Werkzeugen (CAD, GIS u. a.),
  • GIS-, Plan- und Buchauskünfte, Plan- und Bildverwaltung,
  • Erfassung von Energieverbrauchsdaten,
  • Pflege des Archivs Hochbau.

 Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Ausbildungsberuf Bauzeichner/in Fach-richtung Hochbau,
  • sichere Anwendung der gängigen Office-Programme,
  • Kontaktfreudigkeit, Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit,
  • Berufserfahrungen sind von Vorteil.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Die Stadt Eckernförde fördert die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Im Rahmen ihres Frauenförderplanes ist die Stadt Eckernförde bestrebt, den unterrepräsentierten Frauenanteil zu erhöhen. Frauen werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. 

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber richten ihre Bewerbung in Schriftform mit den üblichen Unterlagen bis zum 27. Februar 2018 an: 

Stadt Eckernförde, Der Bürgermeister - Hauptamt - Rathausmarkt 4 - 6, 24340 Eckernförde