Vita Ihrer Gleichstellungsbeauftragten

Mein Name ist Katrin Christine Blum, ich wurde 1971 in Hannover geboren.
Ich bin Mutter zweier Kinder, die trotz Scheidung vor vielen Jahren weitestgehend durch beide Elternteile erzogen wurden. Ihren Lebensmittelpunkt hatten sie bei mir.
Wir lebten dreizehn Jahre im Heidekreis, Bad Fallingbostel, mit Hund, Katze, Maus, so wie ganz viele andere Menschen auch. Mittlerweile leben die Kinder in Hannover.

Abitur, Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten, Auslandsaufenthalt als Au-Pair, das waren die ersten Meilensteine.
Es folgten viele Jahre in der Intensiv- und Altenpflege, sehr abwechslungsreiche in der Notaufnahme des Heidekreisklinikums (chirurgische Ambulanz) und nicht zuletzt meine Arbeit für die Lebenshilfe Walsrode. Dort war ich als pädagogische Mitarbeiterin innerhalb einer festen Wohngruppe für Menschen mit geistigen- und körperlichen Behinderungen mitverantwortlich.
Fünf Jahre engagierte ich mich als ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte für die Stadt Bad Fallingbostel.
Es folgten ein viersemestriges Studium der Kultur- und Politikwissenschaft in Lüneburg mit dem Major Medien- und Kommunikationswissenschaft und dem Minor Wirtschaftspsychologie.

Nach den Kommunalwahlen 2011 wurde ich Ratsfrau der Stadt Bad Fallingbostel und Kreistagsabgeordnete für den Landkreis Heidekreis. Innerhalb der Kreistagsarbeit war ich im Sozial- und Gesundheitsausschuss, im psychiatrischen Beirat sowie im Aufsichtsrat des Heidekreisklinikums tätig.

Es entstand der Gedanke innerhalb einer Vollzeitstelle alles zusammenzufügen, gerne wollte ich im Sozialbereich weiterarbeiten, mein größter Wunsch war es, genau dass zu machen was mir am meisten Freude bereitet hatte:

Die Gleichstellungsarbeit!

Ich bewarb mich auf die Stelle Ihrer Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten in Ihrer Stadt Eckernförde (zuvor fuhr ich vor Ort und war begeistert, meine positiven Erinnerungen aus Besuchen in der Kindheit wurden übertroffen) ...und nun bin ich hier.

Im Wunsch eine gute- und zuverlässige Frauen- und Gleichstellungsarbeit für Sie zu leisten, verbleibe ich freundlichst

Ihre Gleichstellungsbeauftragte

Katrin Christine Blum