Macclesfield

Die Kontakte zum südlich von Manchester gelegenen Macclesfield bestehen seit 1949. Damals trat der Rat der im Nordwesten Englands liegenden Stadt an die schleswig-holsteinische Landesregierung mit der Bitte heran, eine Stadt zu benennen, die von den Kriegsauswirkungen besonders betroffen war. Vorgeschlagen wurde Eckernförde, das wegen der vielen Flüchtlinge und der hohen Arbeitslosigkeit wirtschaftlich hart angeschlagen war. Anfangs schien es, als wollten die Engländer „nur" etwas Hilfe leisten. Doch schon bald (1953) wurde der Wunsch der Eckernförder nach einem partnerschaftlichem Miteinander erfüllt. Regelmäßige städtepartnerschaftliche Begegnungen, insbesondere von Jugend­lichen, fanden bis in die 1980er Jahre hinein statt. Danach gab es nur noch wenige gegenseitige Besuche. Das letzte offizielle Treffen fand 2002 zur 700-Jahr-Feier der Stadt Eckernförde statt.

Im Zuge einer Verwaltungsreform wurde der frühere Borough of Macclesfield zum 1. April 2009 Teil der Großkommune Cheshire East mit einer Bevölkerung von insgesamt 361.000. Wegen der damit einhergehenden umfangreichen strukturellen Veränderungen hat sich die Eckernförder Ratsversammlung auf die Bitte des Cheshire East Council mit der Frage beschäftigt, nach welchen Kriterien eine Städtefreundschaft geführt werden sollte. Dabei wurde festgestellt, dass es insbesondere aufgrund der unterschiedlichen Größen der Kommunen kaum noch gemeinsame Interessenlagen auf politischer und Verwaltungs­ebene gibt. Hingegen werden die Kontakte und Initiativen zwischen Privatpersonen, Schulen und Vereinen ausdrücklich begrüßt und im Rahmen ihrer Möglichkeiten von der Stadt Eckern­förde auch weiterhin unterstützt. Weil die Ratsversammlung für die Pflege bestehender und die Gründung neuer Kontakte mit Macclesfield keine offizielle Städtepartnerschaft für erforderlich hält, hat sie in ihrer Sitzung am 3. November 2010 beschlossen, die Städtepartnerschaft zu beenden.

Aktuell unterhält der Rotary Club Eckernförde-Dänischer Wohld Beziehungen zum Rotary Club Macclesfield (seit 2007). Das Jungmann-Gymnasium ist bestrebt, eine Partner­schaft mit einer Schule in Macclesfield aufzubauen. Die Eckernförder Chorgemeinschaft von 1860 e. V. war im Herbst 2010 Gastgeber des Macclesfield Male Voice Choir. Beide Chöre beabsichtigen, weiterhin in Kontakt zu bleiben.

Macclesfield hat ca. 50.000 Einwohner und ist in die schöne Landschaft der Cheshire Peaks and Plains (Gipfel und Ebenen) eingebettet mit vielen sehenswerte Landsitzen, Herrenhäusern, Gärten, Parks, Museen und Ausstellungen. Ein Aufenthalt in Maccles­field ist sehr zu empfehlen, bietet die Stadt doch außerdem einen guten Ausgangspunkt für Ausflüge in die mittelalterliche Stadt Chester, ins Snowdonia-Gebirge oder in den Lake District.